Tagestour Bäckerei Fischer und Upsalla

Alle Kinder und Betreuer warteten am ausgemachten Treffpunkt auf den Bus von Alexander Klimmek, welcher pünktlich um 9.02 Uhr eintraf. Nach kurzer Fahrt trafen wir bei der Bäckerei Fischer ein und wurden dort sehr herzlich empfangen.

Herr Fischer und seine Mitarbeiter haben sich in allerbester Art und Weise um uns gekümmert und schon ging der Spaß los …. Zuerst wurde ein vorbereiteter Teig bearbeitet … kneten, ausrollen, formen. Alle Kinder wurden in die Arbeiten eingebunden und wurden auch in die Bedienung der Maschinen in einer Bäckerei unterwiesen, was sehr gut angenommen wurde und sichtlich Spaß machte.

Dann wurden Würstchen in ein Teigquadrat gerollt, als nächstes war Kreativität gefragt …. Männchen, Doppelschokoburger oder auch ganz merkwürdige Dinge wurden geformt.

Als krönenden Abschluss hat Herr Fischer für die Kinder Tische und Bänke aufgebaut an denen die Kids dann ihr selbst hergestelltes Frühstück in Verbindung mit bereitgestelltem Wasser und Kakao genießen konnten (wofür wir der Bäckerei Fischer recht herzlich danken!)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.