Polo-Kindertag in Düsseldorf

Für Freitag, den 10. Juni erhielten wir eine Einladung zum Polo-Kindertag, der im Rahmen des BERENBERG High Goal Cup Düsseldorf 2016 stattfand.

Nach kurzer Anreise kamen wir gegen 14.00 Uhr auf dem Gelände des Düsseldorfer Reit- & Polo-Club‘s e.V. an. Es war ein gigantischer erster Eindruck: die weiten Wiesen, die vielen Pferde mit ihren Reitern und die ganzen Zelte und Tribünen. Wir wurden freundlich empfangen und als erstes mit leckeren Getränken versorgt.

Tolle Begrüssung

Einige Kinder waren direkt an dem reichhaltigen Buffet und die anderen gingen zielstrebig zu dem Zauberer Patrick, der beeindruckend seine Zauberei vorführte! Zusätzliche Unterhaltung bot der Ballonkünstler Tobi Twist, der Affen, Eistüten, Schwerter oder Marienkäfer aus Ballons zauberte.

Für das leibliche Wohl war während der gesamten Zeit über bestens gesorgt. Es gab jede Menge zu essen und zu trinken. Neben Gegrilltem mit Kartoffelsalat, gab es jede Menge leckerer Brownies, (von denen ich gerne das Rezept hätte 😉 ) und sogar Eishörnchen wurden verteilt! Dirk Flinkenflügel kümmerte sich besonders um uns, und fragte immer, ob wir noch etwas brauchen würden! Wir wurden sehr lieb von allen verwöhnt!

Dann erhielten die Kinder von dem Polo-Nationalspieler Christopher Kirsch eine Einführung in den Polo-Sport, im Anschluss konnten die Kinder zwei Vorentscheidungsspiele des Polo-Turniers live verfolgen.

Polo Einführung durch National Spieler

Es war schon atemberaubend, wie die Pferde galoppierten, die Poloschläger geschwungen wurden, der Ball mit einem lauten Knall getroffen wurde und manchmal auch ein Polospieler vom Pferd fiel (sogar mit Krankenwagen Einsatz – Gott sei Dank ist jedoch nichts schlimmeres passiert …)

Unser Busfahrer Alexander Klimmek holte uns um 18 Uhr in Düsseldorf wieder ab und wir fuhren mit schönen Erinnerungen an diesen Tag, wieder gen Heimat!

Ankunft

Kids on Tour bedankt sich recht herzlich an alle, die uns diesen schönen Tag ermöglicht haben!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.